Marktnews

Marktnews - April 6, 2020

Neues OPEC+ Meeting mit USA und Kanada – Ölpreise bekommen Rückenwind

Die Ölpreise bleiben durch die Auswirkungen des Coronavirus weiterhin unter Druck, allerdings gab es in der letzten Woche Meldungen über eine mögliche Annäherung der OPEC+. Sollte es hier zu einer Verständigung kommen, könnte es schon bald koordinierte Förderkürzungen geben, an denen sich dann auch Länder wie die USA und Kanada beteiligen könnten.   Koordinierte Förderkürzungen…

Mehr
Marktnews - April 3, 2020

Trump twittert über Produktionskürzungen – Ölpreise schnellen in die Höhe

Am Donnerstag nachmittag sorgte US-Präsident Donald Trump mal wieder für heftige Preisbewegungen an den Ölbörsen. Er twitterte, dass er von einem baldigen Abkommen zwischen Saudi-Arabien und Russland zur Produktionskürzung ausgehe. Die Ölpreise leiden seit Ausbruch der Corona-Krise am massiven Nachfragerückgang.   Neues Förderabkommen möglich Donald Trump twitterte gestern: „Habe gerade mit meinem Freund MBS (Kronprinz)…

Mehr
Marktnews - April 2, 2020

Rohölpreise steigen leicht – Trump will US-Ölunternehmen retten

Nach wie vor bestimmt der Nachfragerückgang durch das Corona-Virus die Ölpreise. Die USA sind inzwischen am stärksten betroffen was die Ausbreitung des Virus betrifft. Die Zahl der Neuinfizierten übersteigt hier längst die früheren Hotspots Italien und China. Auch die US-Ölindustrie geht langsam aber sicher in die Knie, was Präsident Trump nun verhindern möchte.   US-Ölindustrie…

Mehr
Marktnews - April 1, 2020

Ölnachfrage geht immer stärker zurück – Heizöl wieder günstiger

Durch die vielen Shutdowns weltweit ist die Nachfrage nach Rohöl inzwischen komplett eingebrochen. Gleichzeitig wird aber auf Rekordniveau gefördert – nicht zuletzt durch den Preiskrieg, den sich Saudi-Arabien mit Russland liefert.   OPEC Fördermengen steigen Gestern endete offiziell das Abkommen der OPEC und ihrer Partner, die Fördermengen zu begrenzen. Theoretisch können die Mitgliedsstaaten nun wieder…

Mehr
Marktnews - März 31, 2020

Heizölpreise im Vergleich – Coronakrise drückt Nachfrage nach Rohöl

Die Corona-Krise sorgt bei den Rohölpreisen nach wie vor für ständige Abwärtsfahrten. Die weltweite Nachfrage ist inzwischen so gering, dass ein massives Überangebot an Rohöl herrscht, welches kaum noch Käufer findet. Auch die Heizölpreise im Bundesgebiet sind durch die coronabedingten Niedrigpreise bei Rohöl ein gutes Stück günstiger als letztes Jahr um diese Zeit.   Heizöl…

Mehr
Marktnews - März 31, 2020

Rohölpreise auf neuen Langzeittiefs – Heizöl bleibt günstig

Am Montag sind die Preise für Rohöl erneut gesunken. Dabei markierten die an der Börse gehandelten Referenzsorten Brent und WTI neue Langzeittiefs, die allerdings nicht von Dauer waren. Schon am Abend erholten sich die börsengehandelten Rohölpreise wieder etwas, so dass heute bei den Inlandspreisen zunächst keine großen Veränderungen im Vergleich zu gestern zu erwarten sind.…

Mehr